Landfilm in der Rumpelkammer: Rabbi Wolff


© Uli Holz, Britzka Film

Deutschland: 2016

Regie: Britta Wauer

FSK: ohne Altersbeschränkung

Spieldauer: 91 Min.


Der wohl ungewöhnlichste Rabbiner der Welt - Ökonom, Journalist und Rabbi, meint: "Das Leben muss vor allem Spaß machen."

William Wolff ist Ende 80. Der kleine Mann mit Hut wurde in Berlin geboren, hat einen britischen Pass und wohnt in einem Häuschen in der Nähe von London. Immer Mitte der Woche fliegt er nach Hamburg, steigt dort in den Zug und pendelt zu seinen Jüdischen Gemeinden nach Schwerin und Rostock...

Der Film führt auf mitreißende Weise in die Welt des Judentums ein und präsentiert uns einen ganz besonderen deutschen Lebenslauf.



Landfilm in der Rumpelkammer: Rabbi Wolff

Freitag, den 31.03.2017

Beginn: 19:00 Uhr

Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst
Rohrbacher Straße 4
08258 / Landwüst

 Veranstaltungstermin für ihren Handy-Kalender  Termin als QR-Code

Tickets bestellen!

Telefonische Bestellungen können Sie unter der Telefonnummer 037422 / 2136 aufgeben.


weitere Vorverkaufsstellen

Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst
Rohrbacher Straße 4
08258 / Markneukirchen


zurück