701 Jahre Landwüst - Familientag + Tanzabend mit "Halb so wild"


Ein vielfältiges Angebot erwartet Sie:

Ein Schmied führt sein Handwerk vor, Pech wird gesiedet, Sensen gedengelt, in der historischen Seilerei können Seile geknüpft werden und vieles Mehr.

Händler*innen und Aussteller*innen bieten ihre Waren an.

Das Gymnasium Markneukirchen musiziert ab 14 Uhr. Die Blaskapelle „Junges Egerland“ spielt ab 16:30. Für Kinder gibt es Mitmachangebote: Im historischen Klassenzimmer wird wie früher auf Tafeln geschrieben, in Waschkübeln Wäsche gewaschen. Kinderreiten findet auf der Wiese statt. Eine Riesenhüpfschlange lädt zum Toben ein.

Beste Versorgung mit Speisen und Getränken ist den ganzen Tag über garantiert

Ab 20:00 Uhr ruft in der kultur.tenne "Halb so Wild" auf die Tanzfläche.


Auf Grund des aktuellen Corona-Virus ist diese Veranstaltung abgesagt.




701 Jahre Landwüst - Familientag + Tanzabend mit "Halb so wild"

Samstag, den 09.05.2020

Einlass: 10:00 Uhr
Beginn: 10:00 Uhr

Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst
Rohrbacher Straße 4
08258 / Landwüst

 Veranstaltungstermin für ihren Handy-Kalender  Termin als QR-Code

Tickets bestellen!

Telefonische Bestellungen können Sie unter der Telefonnummer 037422 / 2136 aufgeben.


weitere Vorverkaufsstellen

Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst
Rohrbacher Straße 4
08258 / Markneukirchen


zurück